HMS Bounty – Bewaffneter Transport 1787

HMS Bounty – Bewaffneter Transport 1787

$203

Nicht vorrätig

Notify me when item is back in stock.

Skill Level

Skala

1 bis 100

Länge

19" (480mm)

Höhe

15" (380mm)

Hersteller

Mamoli

SKU

MV52

HMS Bounty Schiffsmodellbausatz – Mamoli (MV52)

Der HMS Bounty Armed Transport 1787 wird von Mamoli Model Ship Kits & Mamoli Model Boat Kits hergestellt. Mamoli legt Wert auf historische Genauigkeit und Maßstabstreue. Mamoli Schiffsmodellbausätze aus Holz bieten eine große Vielfalt an Themen, die fast jedem gefallen. Die Materialien, die für ihre Holzmodellschiff-Bausätze verwendet werden, sind immer erstklassig und die Pläne sind sehr detailliert.

Geschichte der HMS Bounty

Eines der Hauptprobleme der Bewohner der britischen Kolonien im 18. Jahrhundert war die völlige Abhängigkeit von der Versorgung durch das Mutterland. Dank James Cook war der Brotfruchtbaum bereits Jahre zuvor entdeckt worden, und es wurde gezeigt, dass aus den Früchten eine essbare Blüte gewonnen werden kann. Die britische Admiralität kam auf die Idee, diese Pflanzen zu transportieren und zu verpflanzen, damit ein groß angelegter Anbau die Kolonien mit der Grundversorgung versorgen konnte. Für die Durchführung dieses Projekts wurde im Mai 1787 ein 230 Tonnen schweres Segelschiff namens Bethia ausgewählt. Der Rumpf wurde verstärkt, Masten und Beschläge wurden verändert und an den Transport von Brotfruchtbaum-Setzlingen angepasst. Am 8. Juni 1787 wurde dieses Schiff unter dem Namen Bounty in die Liste der königlichen Marine eingetragen. Die Ehre des Kommandos wurde dem Schiffsleutnant William Bligh zuteil, einem Offizier, der unter dem Kommando der James Cook gedient hatte und gereift war.

Im Dezember 1787 verließ die Bounty den Hafen von London. Bligh versuchte vergeblich, Kap Hoorn zu passieren, und beschloss schließlich, über den Orient nach Tahiti zu segeln. Im April passierte die Bounty schließlich das Kap der Guten Hoffnung und ging sechs Monate später in der Matavai-Bucht vor Anker. Es war der 26. Oktober 1788. Die erste Etappe der Reise dauerte fast 10 Monate.

Eine so lange Reise wie diese kann sich nur negativ auf die Moral der Besatzung ausgewirkt haben. In dieser Zeit waren die Lebensbedingungen an Bord der Schiffe für die Seeleute hart, die Disziplin war eisern und wurde mit der Peitsche aufrechterhalten. Die Seeleute selbst waren oft gewalttätig und streitsüchtig und wurden manchmal sogar gegen ihren Willen eingezogen.

Bligh war der typische britische Offizier und seine militärische Ausbildung war für diese Widrigkeiten gerüstet. Vielleicht ist das der Grund, warum die Besatzung nach fünf Monaten in einem Naturparadies voller Essen und Vergnügen nur widerwillig abreisen wollte, wohl wissend, welches Leben sie an Bord erwartete. Als alle Pflanzen unter der Leitung des leitenden Gärtners David Nelson verladen waren, gab der Kapitän erneut den Befehl zum Auslaufen. Doch nach nur 24 Tagen meuterte ein Teil der Besatzung unter dem Kommando des Steuermanns Fletcher Christian und übernahm die Kontrolle über das Schiff. Kapitän Bligh wurde zusammen mit den ihm treu gebliebenen Männern in ein Rettungsboot gesetzt, und die Meuterer auf der Bounty kehrten nach Tahiti zurück. Bligh segelte 4000 Meilen weit und erreichte nach unzähligen Entbehrungen sicher die Insel Timor, wo er den britischen Behörden von dem Verbrechen berichtete.

Die Bounty hatte unterdessen einen Teil der Besatzung auf Tahiti zurückgelassen und die Insel Pitcairn erreicht, wo Fletcher Christian das Schiff verbrennen ließ. Die Seeleute, die sich für Tahiti entschieden hatten, wurden bald darauf von der Fregatte Pandora gefangen genommen, die absichtlich auf Befehl der Admiralität entsandt worden war.

Skill Level

Skala

1 bis 100

Länge

19" (480mm)

Höhe

15" (380mm)

Hersteller

Mamoli

SKU

MV52

Modelers Central. 2023, All rights reserved.

Get 10% off

your first order

10% off applies only to full-price items. By providing your email address, you agree to our Terms & Privacy Policy

Modelers Central. 2023, Alle Rechte vorbehalten.

10% Rabatt erhalten

Ihre erste Bestellung

Der Rabatt von 10 % gilt nur für Artikel zum vollen Preis. Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien einverstanden.

10% Rabatt erhalten

Ihre erste Bestellung

Der Rabatt von 10 % gilt nur für Artikel zum vollen Preis. Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien einverstanden.

10% Rabatt erhalten

Ihre erste Bestellung

Der Rabatt von 10 % gilt nur für Artikel zum vollen Preis. Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien einverstanden.